Psychotherapie

Oft gibt es Zeiten im Leben in denen wir das Gefühl haben festzustecken, nicht wissen wie es weiter gehen soll oder uns einfach eine Veränderung wünschen. Psychotherapie kann in solchen Situationen entlasten und weiterhelfen.

 

In Österreich gibt es derzeit 22 anerkannte Psychotherapierichtungen (u.a. Psychoanalyse, Systemische Familientherapie, Verhaltenstherapie, etc.).

       

Grundlage meiner Arbeit ist die personenzentrierte Psychotherapie nach Carl Rogers. 

Dieser Ansatz geht davon aus, dass in jedem Menschen das volle Potenzial zu einer positiven Entwicklung und Lebensgestaltung bereits vorhanden ist und sich unter idealen Bedingungen entfalten kann.

Da jedoch niemand von uns ständig unter "idealen Bedingungen" lebt, brauchen wir von Zeit zu Zeit Unterstützung uns selbst wieder besser zu verstehen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken.

 

In gemeinsamen Gesprächen, in vertrauensvoller Atmosphäre, begeben wir uns gemeinsam auf diesen Weg.